21. Dezember 2017

Ein neuer Auftrag für die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate am Persischen Golf ... Und was für einer! Die ADNOC (Abu Dhabi National Oil Company) gehört zu den weltweit größten Erdölproduzenten. Für den hauseigenen Indoor Golfplatz hat die Company jetzt einen ganzen Schwung Golfsessel bei uns geordert. Matthias Merl, unser Export Manager, der den Kunden betreut, hat die Sessel gerade abgenommen. Jetzt warten sie nur noch auf den Versand.

11. Dezember 2017

Jürgen Zimmermann und Mario Felsch (lento) und Frank Kolb (HDH Polstertechnik) freuen sich über den Ausstattungsauftrag der Fashion-Marke „Bjorn Borg“. Dass sich das schwedische Sport-Fashion-Label mit dem großen Namen für genau dieses Modell entschied, hat uns dabei nicht gewundert: „Volley“ leuchtet in klassischen Tennisfarben und ist den Spielbällen auch sonst originalgetreu nachempfunden. Heute haben die exklusiven Sessel das Werk mit Bestimmungsort Stockholm verlassen. Dort sollen sie im Head Office des Unternehmens für das richtige Ambiente sorgen.

20. Oktober 2017

Gerade erst angekommen: Unsere Sportstyler verschönern ab sofort den großzügigen Loungebereich im Be Fit Fitnessstudio in Bocholt! Für ein gemütlicheres und entspannteres Zusammensitzen vor und nach dem Sport. Denn für ein modernes Studio ist es wichtig, auch bei der Einrichtung zu punkten und individuelle Akzente zu setzen.

24. Juli 2017

Der Zuiderpark in Den Haag ist heute einer der größten Sportkomplexe Europas. Er besteht u.a. aus einer großen Sporthalle mit Platz für 3.500 Zuschauer, einer Sand-Indoorhalle, einer Gymnastikhalle und Mehrzweck-Sporthallen für Sportvereine, Sportveranstaltungen, Wettkämpfe und weitere Events. lento hat die Sportanlage jetzt mit neuen Sesseln ausgestattet, damit bei aller sportlichen Betätigung auch die Entspannung nicht zu kurz kommt. Wir freuen uns! Foto: Gispen.nl

20. Mai 2017

Auch am Persischen Golf stehen unsere individuellen Produkte hoch im Kurs: lento liefert erstmals nach Abu-Dhabi. Auftraggeber ist Regional Sports als eine der führenden Fußballakademien im Emirat, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, talentierte Nachwuchsfußballer auf internationalem Niveau auszubilden. Dafür setzt man u.a. auf UEFA-qualifizierte Trainer – und richtet sich thematisch passend ein.

5. Mai 2017

Gerade hat in Wien Europas größte Sportsbar eröffnet – ausgestattet mit unseren Sesseln. Den garantiert besten Blick aufs Geschehen in der "Admiral Arena Prater" bieten die exklusiven Loungesessel von lento. Sie stehen direkt vor der zentralen, rund 50 qm großen LED-Wand. Und sorgen dort seit Eröffnung für Andrang: Viele Besucher versuchen, sich einen Platz in einem der exklusiven Sessel zu sichern. Denn in den Sesseln schaut man dem Ball nicht nur zu, man sitzt sprichwörtlich mittendrin.

10. April 2017

Kundensonderanfertigung: All unsere Sessel werden genau so gefertigt, wie Sie es wünschen, beispielsweise in Firmen- oder Vereinsfarbe oder als personalisierte Version mit Logo bzw. Signatur. Aktuell haben wir für einen Endkunden Modell "wembley" in Szene gesetzt: Er wünschte sich ein robustes, besonders dekoratives Büffelleder mit einer unverwechselbaren Individualität. Für einen authentischen Used- und Vintage-Look, der das Lebensgefühl der 1950er und 60er Jahre perfekt wiedergibt. Inszenierung des Unperfekten. Dabei wird jeder Sessel vor Auslieferung noch mal eingehend geprüft, wie hier von Geschäftsführer Mario Felsch.

 

1. April 2017

Die Sessel unserer Sportstyle Serie lillus erzeugen regelmäßig Begeisterung und Emotionen, mit der wir uns von anderen Markenprodukten unterscheiden. Denn sie erweitern und übertragen die Emotionalität des Sports auf die Einrichtung. Spielend leicht werden sie zum idealen Begleiter in Unternehmen, Clubs und Vereinen, in Spielstätten und Arenen. Zur Ausstattung einer Cafeteria, Bar oder eines Restaurants, zur Einrichtung von Foyers, Lounge- und Wartebereichen, VIP- und Player Zonen. Mit ihnen ist lento nun für ein Jahr Ausstellungspartner im Hotelkompetenzzentrum.

4. Oktober 2016

Delegationsreise mit der Bayerischen Wirtschaftsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Ilse Aigner: Vom 3. bis 4. Oktober reiste die Bayerische Staatsministerin mit einer Wirtschaftsdelegation nach Warschau und Lodz in Polen. Begleitet haben sie ausgesuchte Unternehmensvertreter, die stellvertretend für die Innovationskraft des Freistaats stehen. Mit dabei auch Jürgen Zimmermann, Geschäftsführer der lento objekt GmbH.